logo
  • 0800 – 572 86 24

  • info@finanzufuxx24.de

Gesetzliche Krankenkasse

In Deutschland gibt es eine Versicherungspflicht.

90 % aller Leistungen sind bei allen gesetzlichen Krankenkassen laut Gesetz gleich vorgegeben. Ebenso ist der Grundbeitrag mit derzeit 14,6 % bei allen Krankenkassen gleich.

10 % der Leistungen kann die gesetzliche Krankenkasse als z.B. Zusatzleistungen anbieten. Hierbei unterscheiden sich die Krankenkassen gewaltig. Homöopathie, Osteopathie, Impfschutz, Vorsorgeuntersuchungen oder Akkupunktur. Sie sollten ein Auge auf die Zusatzleistungen werfen und Ihre Kasse mit unserem Kassenvergleich prüfen.

Jede Kasse kann zu dem oben genannten Grundbeitrag auch einen Zusatzbeitrag erheben. Dies kann je Einkommenssituation unter Umständen mehrere hundert Euro Unterschied machen auf Ihrer Lohnabrechnung. Vergleichen Sie genau!

Auch ein mögliches Bonussystem kann Ihnen weitere finanzielle Möglichkeiten geben. Sprechen Sie mit Ihrem Berater, welche Kasse, mit welchem Beitrag, welchen Zusatzleistungen und welchem Bonussystem zu Ihrem Leben passt.

  • Was ist versichert?
    • Jeder, der gesetzlich krankenversichert ist, genießt ein hohes Mindestmaß an Versicherungsschutz. Kaum ein anderes Land, bietet einen so hochwertigen Krankenversicherungsschutz. 90 % aller Leistungen sind gesetzlich vorgegeben und müssen von jeder gesetzlichen Krankenkasse angeboten werden. Lediglich 10 % der Leistungen liegt im Entscheidungsrahmen der gesetzlichen Krankenkassen, doch können diese Leistungen oft viele hundert Euro im Jahr sparen.

  • Was sind Zusatzleistungen?
    • Die Zusatzleistungen, die die Krankenkassen anbieten sind freiwillige Leistungen und ganz unterschiedlich große Leistungspakete werden von den gesetzlichen Krankenkassen angeboten.

      Homöopathie, Osteopathie, Impfschutz, Vorsorgeuntersuchungen oder Akkupunktur. Sie sollten ein Auge auf die Zusatzleistungen werfen und Ihre Kasse mit unserem Kassenvergleich prüfen.

  • Was ist das Bonusmodell und was kann mir das finanziell bringen?
    • Einige Krankenkassen haben ein sehr einfaches Bonussystem, so kann man unter Umständen schon mit Nachweis des Impfschutzes, sowie mit dem jährlichen Zahnarztbesuch und dem Nachweis einer Fitnessstudiomitgliedschaft z.B. 150 EUR pro Jahr auf sein Konto erhalten.

  • Was sind Zusatzbeiträge und wie hoch sind diese?
    • Kommt eine Krankenkasse mit den Einnahmen des Grundbeitrages nicht aus, so kann die Kasse einen Zusatzbeitrag erhaben. Dieser macht je nach Einkommenssituation möglicherweise mehrere hundert Euro pro Jahr aus.

  • Wie sind die Kündigungsfristen meiner Versicherung?
    • In der Regel kann die gesetzliche Krankenkasse mit einer Frist von 2 vollen Monaten nach einer Mindestvertragslaufzeit von 18 Monaten gekündigt werden.

Rechner