Powered by FINANCE INNOVATIONS

logo
  • 0800 – 572 86 24

  • info@finanzufuxx24.de

Hausrat

Eine Hausratversicherung schützt Ihr Hab und Gut vor unvorhersehbare Ereignisse. Ob der Laptop, die geliebte DVD oder der Schmuck.

  • Was ist versichert?
    • Versichert ist der gesamte Hausrat des Versicherungsnehmers, sowie der mitversicherten Personen, sowie unter Umständen geliehene und gemietete Dinge. Um anschaulich darzustellen, was alles zum Hausrat gehört, stellen Sie sich einfach vor, sie würden Ihre Wohnung oder Ihr Haus aufschneiden und umdrehen. Alles, was herausfällt, zählt zu Ihrem Hausrat.

      Versichert sind folgende Gefahren:

      • Feuer:
      • Wenn einmal Ihr Hab und Gut durch ein Feuer beschädigt wird.

      • Leitungswasser:
      • Wenn durch einen Leitungswasserschaden Ihr Hab und Gut unbrauchbar wird.

      • Sturm/Hagel:
      • Wenn Ihr Hausrat durch Sturm oder Hagel beschädigt oder unbrauchbar gemacht wird.

      • Einbruchdiebstahl:
      • Wenn einmal unbeliebter Besuch bei Ihnen Ihre liebevollen Wertsachen entwendet.

  • Was ist zusätzlich einschließbar?
    • Bestimmte Gefahren lassen sich zusätzlich in die Hausratversicherung einschließen:

      • Elementar:
      • Immer wichtiger in Zeiten des Klimawandels ist der Einschluss der Elementardeckung für Ihren Hausrat z.B. bei Überschwemmung.

      • Glas:
      • Durch die Glasabdeckung können Sie teure Glasschränke und oder auch die Gebäudeverglasung mitversichern lassen.

      • Fahrraddiebstahl:
      • Versichert wird hierdurch der Diebstahl des Fahrrades. Die Versicherungssumme ist meist pauschal begrenzt oder an die Versicherungssumme der Hauptversicherung prozentual gekoppelt. Sollte Ihr Fahrrad überdurchschnittlich kostbar sein, denken Sie über eine Vollkaskoversicherung für Ihr Fahrrad nach.

  • Für wen ist die Versicherung geeignet?
    • Jeder, der sich nicht bei Totalverlust des Hausrates ohne weiteres seinen Hausrat neu anschaffen kann, sollte auf jeden Fall eine Hausratversicherung haben.

  • Welche Versicherungssummen sind sinnvoll?
    • Die Versicherer bieten einen Unterversicherungsschutz an, wenn 650 EUR / qm versichert sind.

      Berechnungsbeispiel:

      50 qm Wohnung x 650 EUR = 32.500 EUR Versicherungssumme

  • Wie sind die Kündigungsfristen meiner Versicherung?
    • In der Regel kann die Hausratversicherung mit einer Frist von 3 Monaten vor Hauptfälligkeit gekündigt werden. Sollte die Versicherung eine Laufzeit von 3 Jahren oder länger haben, so kann die Versicherung zum Ablauf des 3. Jahres mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt werden.

  • Wie ist die steuerliche Betrachtung meiner Versicherungsbeiträge?
    • Der Beitrag zur Hausratversicherung kann im Rahmen der Steuererklärung mit angegeben werden.

Rechner