Powered by FINANCE INNOVATIONS

logo
  • 0800 – 572 86 24

  • info@finanzufuxx24.de

KFZ

In Deutschland muss jedes Fahrzeug, was zugelassen wird, eine Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung haben. Darüber hinaus lässt sich das Fahrzeug über die Kasko mitversichern, sowie ein Schutzbrief einschließen.

  • Was ist versichert?
    • Folgende Bausteine sind versicherbar:

      • Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung
      • Diese ist in Deutschland eine Pflichtversicherung. Versichert sind alle Schäden eines Dritten, die durch die Nutzung und den Besitz des Kraftfahrzeuges entstanden sind.

        Die KFZ Haftpflichtversicherung arbeitet mit Schadenfreiheitsjahren. Sollte man einen Haftpflichtschaden melden, stuft die Versicherung je nach Bedingungen in der Schadenfreiheitsklasse hoch.

      • Teil- und Vollkaskoversicherung
      • Die Teilkaskoversicherung deckt Schäden, die am eigenen Fahrzeug entstehen. Versichert sind die Schäden auf Grund von

        • Brand oder Explosion
        • Diebstahl
        • Glasbruch
        • Kurzschluss (Schmorschäden)
        • Einwirkung von Sturm, Hagel, Blitz oder Überschwemmung
        • Zusammenstoß mit Tieren

        Die Vollkaskoversicherung hingegen deckt alle Teilkaskoschäden, sowie zusätzlich folgende Schäden:

        • Vandalismus (mutwillige Beschädigung Dritter)
        • Selbst verschuldete Unfallschäden

        Die KFZ Vollkaskoversicherung arbeitet mit Schadenfreiheitsjahren. Sollte man einen Vollkaskoschaden melden, stuft die Versicherung je nach Bedingungen in der Schadenfreiheitsklasse hoch.

      • Schutzbriefleistungen
      • Versichert sind typische Schutzbriefleistungen, wie z.B. Pannenhilfe, Abschleppen, Bergen, Rücktransport der Insassen, möglicherweise Ersatzfahrzeug, Übernachtungskosten im Hotel, u.v.m.

  • Was ist zusätzlich einschließbar?
    • Folgende Elemente lassen sich zusätzlich einschließen:

      • Marder-/ Tierbissschäden, sowie dessen Folgeschäden
      • Werkstattbindung
      • Verhinderung der Rückstufung bei Schaden
      • GAP Deckung
  • Für wen ist die Versicherung geeignet?
    • Die KFZ-Haftpflichtversicherung ist eine Pflichtversicherung, auch die Teilkaskoversicherung ist für fast alle Fahrzeuge empfehlenswert. Die Vollkaskoversicherung ist eher für die Fahrzeuge zu empfehlen, dessen Wert noch recht hoch ist, oder wenn der Versicherungsnehmer sich die Wiederbeschaffung des Fahrzeuges selbst nicht leisten kann.

  • Welche Versicherungssummen sind sinnvoll?
    • Für die KFZ Haftpflichtversicherung ist die Summe von 100 Mio. EUR Pauschaldeckung sinnvoll. Bei Einschluss der Kaskoversicherung wird der Zeitwert des Fahrzeuges erstattet.

  • Wie sind die Kündigungsfristen meiner Versicherung?
    • In der Regel kann die KFZ Versicherung mit einer Frist von 1 Monat vor Hauptfälligkeit gekündigt werden. Darüber hinaus kann bei Erhöhung des Beitrages mit der Einhaltung einer Frist von 4 Wochen zum Tag der Erhöhung gekündigt werden.

  • Wie ist die steuerliche Betrachtung meiner Versicherungsbeiträge?
    • Der Beitrag zur KFZ Versicherung kann im Rahmen der Steuererklärung mit angegeben werden.

Rechner